Navigation
 
Neuer Teilnehmerrekord beim Salzburg Trailrunning Festival 2019

Marcela Vasinova (CZE) und Andreas Schindler (GER) sind die Gesamtsieger beim äußerst spannenden Trail Amadeus – dem Highlight des Salzburg Trailrunning Festival Wochenendes. Einen Sieg gab es auch für die Veranstaltung mit mehr als 1.150 SportlerInnen und damit Teilnehmerrekord bei perfekten spätsommerlichen Bedingungen!

Mit mehr als 1.150 SportlerInnen an in Summe drei Tagen verzeichnet das Salzburg Trailrunning Festival einen neuen Teilnehmerrekord. Bereits am Freitag startete man mit dem coolen und erstmals ausgetragenen Stadtblatt Nightrun presented by SILVA. 4 Bewerbe mit Kindertrail, Sparkasse Panoramatrail, Porsche Salzburg Festungstrail und TrailAmadeus presented by NÜRNBERGER standen am Samstag am Programm.

Am Sonntag warteten dann noch 3 weitere Bewerbe auf die Teilnehmer: der Steinlechner Transporte Gaisbergrace, der Salomon Gaisbergtrail und dem Highlight, dem zweiten Teil des Trail Amadeus presented by NÜRNBERGER Bergschutz.

Sensationelle Stimmung herrschte am Kapitelplatz und entlang der Strecke. Sowohl die großzügig angelegte Expo-Area als auch die tolle Organisation rund um Josef Gruber machten das Trailrunning Wochenende zu einem, wie viele nach dem Rennen meinten, unvergesslichen Sportwochenende mit sensationellen Eindrücken von der Stadt Salzburg.

 

 

Weitere Infos:
www.trailrunning-festival.at

Foto:
G-Sport / sportograf.com

Tags: , , ,
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.