MTB-Versicherung

Mountainbike-Unfälle am Berg – ein nicht zu unterschätzendes Risiko mit oftmals teuren Folgen!
Jährlich passieren sehr viele Unfälle am Berg. 2016 etwa mussten bundesweit 7100 Biker ins Spital. Und die Bergung aus unwegsamem Gelände kann hohe finanzielle Folgen nach sich ziehen. Der Einsatz eines Rettungshubschraubers und ein notwendiger Krankentransport sind nicht selten mit erheblichen Kosten verbunden.

Wir als GARANTA Versicherungs-AG wissen das und bieten Ihnen deshalb den NÜRNBERGER Mountainbike-Bergschutz mit Kostenübernahme bis zu 55.000 EUR zur Absicherung gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls beim Alpinsport an. Dabei passen wir uns Ihren Bedürfnissen an.

Mehr erfahren Sie in den Versicherungsdetails.