Navigation
 
Der Trend aus den USA: Ultimate Frisbee – die Frisbeescheibe feiert ihr Comeback

Der Frühling kommt und somit steht auch wieder die Sportsaison vor der Tür. Um nach der Winterpause wieder in Schwung zu kommen stellen wir heute eine noch sehr junge Trendsportart vor, die aus den USA langsam auch ihren Weg zu uns findet: Ultimate bzw. Ultimate Frisbee.

 

Ultimate Frisbee ist eine Art Mischung aus Elementen des American Football und des Basketball. Der Sport wird als Mannschaftssport betrieben und zeichnet sich durch den „Spirit of the Game“ (Geist des Spiels) aus. Es stehen Spaß und Fair Play im Vordergrund. Kampfgeist und Einsatzbereitschaft sind zwar erwünscht, jedoch nicht auf Kosten der Mitspieler! Das macht diesen Sport auch zu einem idealen Freizeitsport, der mit Freunden betrieben werden kann, da keinerlei Schiedsrichter nötig bzw. vorgesehen ist.

 

Die Spielregeln

Es wird mit einer Frisbeescheibe gespielt. Ziel ist es, die vom Mitspieler geworfene Frisbeescheibe am Ende des gegnerischen Feldes zu fangen. Hierfür erhält die Mannschaft des Fängers einen Punkt. Es ist aber zum Beispiel keinerlei Körperkontakt erlaubt, ansonsten bedeutet das ein Foul. Wie man hieran sieht, fließen einige gängige Regeln von Basketball und American Football in den Sport mit ein.

Die Mannschaft, in deren Besitz die Frisbee ist versucht sich Freiräume zu erlaufen, die Gegnermannschaft versucht zu Decken und zu Blockieren und die Frisbee zurückzuerobern. Kleine Schwierigkeit: der Spieler, der im Scheiben- Besitz ist, darf nicht mehr Laufen und die Position wechseln.

Eine zeitliche Begrenzung eines Spiels gibt es nicht. Beendet ist ein Spiel laut Regelverzeichnis, wenn eine Mannschaft 17 Punkte erreicht hat. Häufig werden deshalb 30-40 Minuten Spielzeit angesetzt.

 

 

Das Spielfeld

Offizielle Regelungen, nach denen auch die Spiele des offiziellen WFDF (World Flying Disc Federation) ausgerichtet werden, sehen ein Spielfeld von 100 m Länge und 37 m Breite vor.

Aber keine Sorge! Spielen kann man diesen spaßigen Sport überall wo genug Platz ist. Hauptsache man hat eine Frisbee. Vor Spielbeginn sollte jedoch abgeklärt werden, wo die jeweiligen Endzonen sind, denn nur bei erfolgreichem Überschreiten dieser Linie gibt es die Punkte.

 

Fazit

Das bewegungsintensive Spiel mit hohem Spaßfaktor erfreut sich mit den Jahren immer größerer Beliebtheit und kann, falls das Wetter mal nicht passen sollte, auch in der Halle gespielt werden. Hierzu werden Basketballfelder einfach etwas umfunktioniert.

Ultimate Frisbee ist unkompliziert, leicht verständlich und flexibel. Ob als Beschäftigung an langen Abenden mit Freunden oder als Trainingseinheit: Ultimate Frisbee ist ideal für jeden, hält fit und macht auch noch eine Menge Spaß.

 

 

 

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.