Packtipps für den Rucksack

Packtipps für den Rucksack

Egal ob beim Skifahren, Bergsteigen, Biken oder Wandern, ein gut gepackter Rucksack ist unverzichtbar.    Quelle: https://pixabay.com/de/   Generell gilt, der Rucksack sollte maximal 20% bis 25% des eigenen Körpergewichts wiegen. Packen sollte man nach dem Prinzip „So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig.“   Beim Wandern sollte der Schwerpunkt des Rucksacks dicht…

Reinhold Messner

Reinhold Messner

1986, also vor 30 Jahren, bestieg Reinhold Messner den Lhotse und war damit der erste Mensch, der im Alpinstil alle Achttausender ohne Flaschensauerstoff bestieg. Grund genug, sich das Leben und die Erfolge der Bergsteigerlegende genauer anzusehen! Geboren wurde Messner 1944 in Brixen, Südtirol, und wuchs mit seinen acht Geschwistern im nahegelegenen Villnöß auf. Seinen ersten…

Airboarding

Airboarding

Sie suchen eine neue Herausforderung auf der Piste? Dann sollten Sie es mal mit „Airboarding“ versuchen! Bei diesem Trend saust man auf einem Hightech-Luftkissen (genannt Airboard), welches vergleichbar ist mit einem aufblasbaren Schlitten, die Piste hinunter.   An der Oberseite des Boards befinden sich zwei Griffe, an denen man sich, auf dem Bauch liegend und…

Wintersportschutz

Wintersportschutz

Schnell, günstig, individuell Bestens versichert - Ein Muss für alle Wintersportfans
Die Augen beim Skifahren richtig schützen

Die Augen beim Skifahren richtig schützen

Die Skisaison ist in vollem Gange, doch neben den richtigen Schuhen und Skiern sollten Sie unbedingt auf ein Accessoire achten: die richtige Skibrille!   Der Schutz der Augen ist beim Skifahren besonders wichtig, denn auf 2500 Metern Höhe ist die Strahlenintensität der Sonne ca. 33% stärker als auf 300 Metern. Eine geeignete Skibrille sollte daher sorgfältig…

Rennböckel

Rennböckel

Habt Ihr schon dieses außergewöhnliche Gefährt gesehen, auf dem man sitzend die Piste hinabfährt und euch gefragt wie es heißt?   Dieses Wintersportgerät nennt sich „Rennböckl“ hier die wichtigsten Infos dazu:   Es besteht aus einer Sitzplatte mit zwei seitlichen Griffen und einer Kufe. Gefahren wird der unmotorisierte „Schlitten“ auf einer Kufe, gesteuert wird per…

FIS - Verhaltensregeln

FIS – Verhaltensregeln

Egal ob Ski oder Snowboard, Profi oder Anfänger, flott oder gemütlich – es gibt einige Regeln, an die sich auf der Piste jeder halten sollte. denn Skifahren und Snowboarden bergen wie alle Sportarten Risiken.   Die FIS-Verhaltensregeln wurden vom internationalen Ski-Verband FIS aufgestellt und gelten weltweit, vergleichbar mit einer Straßenverkehrsordnung. Sie haben das Ziel, Wintersportunfälle…

Skigymnastik - Vorbereitung auf die Skisaison

Skigymnastik – Vorbereitung auf die Skisaison

Nach und nach nehmen immer mehr Skigebiete den Winterbetrieb auf und wir können uns auf eine neue Skisaison freuen. Doch bevor man auf der Piste durchstartet, sollte man sich präventiv auf das Skifahren vorbereiten.   Um Verletzungen zu vermeiden, ist es ratsam bereits  6 Wochen vor dem ersten Skiausflug mit dem richtigen Training zu beginnen….

FMX - Spektakuläre Sprünge

FMX – Spektakuläre Sprünge

Freestyle Motocross oder kurz FMX ist eine spezielle Form des Motocross. Bei der es darum geht, besonders kreative Stunts zu zeigen. Die Fahrer springen mit leicht veränderten Motocross-Maschinen über Sprungschanzen, sogenannte „Kicker“. Der Trendsport entwickelte sich eher zufällig als Fahrer zwischen den eigentlichen Rennen zur Unterhaltung der Zuschauer kleine Kunststücke aufführten. Nach und nach entstand…

Bobby Car Racing

Bobby Car Racing

Wer kennt es nicht? Das leuchtend rote Spielauto und Traum aller Kinder, das Bobby Car. Doch wer nun glaubt, in einem bestimmten Alter entwachse man dem Kinderspielzeug, der liegt falsch. Die verrückte Sportart „Bobby Car Racing“, bei der Erwachsene, vor allem Männer, auf dem kleinen Gefährt wilde Strecken und Berge hinuntersausen wird immer beliebter. Die Idee hat…

Richtiges Verhalten bei Gewitter in den Bergen

Richtiges Verhalten bei Gewitter in den Bergen

Gewitter in den Bergen zählen nicht nur zu den unangenehmsten, sondern auch zu den gefährlichsten Situationen auf einer Bergtour. Vor allem Blitze mit Temperaturen bis zu 30 000 Grad und einer Stromstärke bis zu 400 000 Ampere stellen dabei eine tödliche Gefahr dar. Gewitter sind also ein sehr häufiges und gefährliches Wettergeschehen. Auch deshalb, weil…